Biochemikalien »» Enzyminhibitoren »» Antipain

Art.Nr. APP2129A/0.010
Antipain - Dihydrochlorid BioChemica

Antipain - Dihydrochlorid BioChemica, (C27H44N10O6 • 2HCI), M= 677,63 g/molCAS-Nr.: 37682-72-7, HS-Nr.: 29419000Lagerung: -20°C unter ArgonSpezifikation:Inhibitoraktivität (Trypsin, L-BAPA).....> 30 U/mg (pH 7,8, 25°C)Hinweis:Antipain wurde aus verschiedenen Actinomyceten (z. B. Streptomyces michigaensis, Streptomyces yokosukaensis) isoliert und zählt zu den mikrobiellen Inhibitoren Trypsin-ähnlicher Proteasen (z. B. Trypsin, Papain, Cathepsin B). Auch Cathepsin A, eine Carboxypeptidase, wird durch Antipain gehemmt, was für andere Inhibitoren aus Actinomyceten nicht gilt. Der Name leitet sich von anti-Papain ab. Bei Verwendung in den üblichen Protease-Inhibitormischungen wird Antipain in einer Konzentration von 10 - 50 ?g/ml eingesetzt. Als Stammlösung empfiehlt sich eine 10 mg/ml Lösung in Wasser, DMSO oder Methanol.

Baack Laborbedarf kann Ihnen außerdem zum Laborbedarf Pipetten, Zentrifugen, Chemikalien zur Elektrophorese oder Pipettenspitzen liefern. Ebenso Laborgläser, Reaktionsgefäße, Glaskolben oder Indikatorpapier. Besuchen Sie einfach unseren Online-Shop unter baacklab.de

ARTIKEL
Maße   Preis   Art.Nr.
10 mg 102.40 EUR APP2129A/0.010
25 mg 220.40 EUR APP2129A/0.025

Hier können Sie den Artikel im Shop bestellen