Biochemikalien »» Elektrophorese-Chemikalien »» Agarosen für die Gelelektrophorese

Art.Nr. APP1091A/0.100
Agarose MP

Agarose MPCAS-Nr.: 9012-36-6, HS-Nr.: 39139080, EG-Nr.: 2327318Lagerung: RT, LGK: 10-13, Giftklasse (CH): FSpezifikation:DNasen/RNasen/Proteasen.....nicht nachweisbarAsche.....? 0,25%Elektroendoosmose.....? 0,12 (EEO)Feuchtigkeit.....? 7%Gelpunkt.....36 +/-1,5°CGelstärke (1%).....? 1800 g/cm²Gelstärke (1,5%).....? 3200 g/cm²pH (1%).....5,0 bis 6,0Schmelzpunkt.....88 +/-1,5°CSulfat.....? 0,12%Hinweis:Die Agarose MP besitzt eine hohe Gelstärke und ist in der Molekularbiologie zur Auftrennung von Proteinen und Nukleinsäuren (z. B. in der PFGE) einsetzbar. Sie lässt sich sehr leicht in der Mikrowelle auflösen. Aufgrund ihrer hohen Gelstärke kann sie in sehr niedrigen (bis 0,4 %) oder hohen (ca. 2 %) Konzentrationen in allen Puffersystemen verwendet werden. Bei der Auftrennung hoch-molekularer DNA (bis ca. 50 kb lineare DNA, ca. 0,4 %iges Gel) ist die Agarose dem Acrylamid weit überlegen. Aber selbst im Bereich von nur 100 Basenpaaren erzielt man mit Agarose MP (~2%iges Gel) gute Ergebnisse. Durch entsprechende Wahl der Agarose MP- Konzentration können praktisch alle DNA-Fragmentgrößen aufgetrennt werden. Die DNA-Bindungskapazität ist sehr niedrig. Agarose MP ist für Blotting-Experimente und präparatives Arbeiten hervorragend geeignet.

Baack Laborbedarf kann Ihnen außerdem zum Laborbedarf Pipetten, Zentrifugen, Chemikalien zur Elektrophorese oder Pipettenspitzen liefern. Ebenso Laborgläser, Reaktionsgefäße, Glaskolben oder Indikatorpapier. Besuchen Sie einfach unseren Online-Shop unter baacklab.de

ARTIKEL
Maße   Preis   Art.Nr.
100 g 181.80 EUR APP1091A/0.100
250 g 442.90 EUR APP1091A/0.250
500 g 781.00 EUR APP1091A/0.500

Hier können Sie den Artikel im Shop bestellen