Hier geht es direkt zum SHOP

Produktgruppen   

Biochemikalien

Chemikalien

Laborverbrauchsmaterialien

Laborgeräte

Arbeitsschutz

Gruppe:Laborgeräte
Untergruppe:Labormöbel und Büromöbel,Sicherheitsschränke,Sicherheits- und Gefahrstoffschränke Typ 90
Artikel:Sicherheits-/Gefahrstoffschrank Breite 90 cm, SiS Typ 90/900, zugelassen zur Lagerung brennbarer Flüssigkeiten am Arbeitsplatz nach EN 14470-1 (Typ 90) und TRbF 20 - L, geprüft und zugelassen
Laborbedarf,Arbeitsschutz,Sicherheitsschänke
Bezeichnung:
  • Außenmaße (BxTxH): 900 x 598 x 1935 mm
  • Innenmaße (BxTxH): 797 x 430 x 1700 mm
  • Gewicht: 395 kg
  • Zugelassen zur Lagerung brennbarer Flüssigkeiten am Arbeitsplatz nach EN 14470-1 (Typ 90) und TRbF 20 - L
  • Geprüfte und zugelassene Gesamtkonstruktion durch anerkannte Materialprüfanstalt nach EN 14470-1 (Typ 90) mit einer Feuerwiderstandsfähigkeit von > 90 Minuten
  • GS-geprüfte Sicherheit Isolierung nach DIN 4102
  • Außenkorpus Stahlblech, Pulverbeschichtung in RAL 7035 lichtgrau, Türen in RAL 7035 (lichtgrau) oder RAL 1007 (nazissengelb)
  • Innenkorpus aus HPL beschichteten Platten - RAL 7035
  • Bodenabschlussschienen aus Edelstahl - Niro Raute
  • Einlegeböden im Raster von 64 mm höhenverstellbar
  • Im Brandfall automatische Selbstschließung über Thermomechanik:
  • Türen bei Temperaturanstieg auf > 50 °C und
  • Zu- u. Abluftkanäle bei Temperaturanstieg auf 70 °C
  • Lüftungsanschluss durch Rohrstutzen DN 75
  • Betrieb gem. TRbF 20-L (auch ohne Abluft zugelassen!)
  • Erdunganschluss entsprechend BGR 132 (Vermeidung von Zündquellen)
  • Kennzeichnung nach EN 14470-1 / TRbF 20 Anhang L / ISO 3864
  • Nivellierfüße zum Ausgleich von Bodenunebenheiten
  • Tür über Wechselzylinderschloss abschließbar

Inneneinrichtung, bestehend aus:

  • 1 x Bodenwanne (Auffangvolumen 29 Liter)
  • 1 x Lochblechabdeckung als 1. Lagerebene
  • 3 x Einlegeboden
  • Türfeststellanlage
  • Umfangreiches Zubehör, bitte nach unten scrollen

    Sicherheitsschränke zur Lagerung von Gefahrstoffen sind standardmäßig mit einem Abluftstutzen DN 75 / DN 80 ausgerüstet. Die technische Entlüftung kann durch einen unserer Standardventilatoren oder auch über eine geeignete hausinterne Abluftanlage erfolgen. Die Abluftführung erfolgt bauseits an ungefährdeter Stelle aus dem Gebäude. Der Betrieb der Sicherheitsschränke zur Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten nach EN 14470-1 ist in der TRbF 20-L geregelt. Bei Betrieb der Schränke ohne technische Entlüftung ist eine EX-Zone (Zone 2) um den Schrank einzurichten:

  • Umkreis 2,5 m um den Schrank
  • 1/2 m Höhe
  • Daher empfehlen wir grundsätzlich für den ordnungsgemäßen Betrieb nach TRbF 20-L und zur Vermeidung von gesundheitsgefährdenden Dämpfen in der Atemluft den Betrieb der Sicherheitsschränke mit Abluftventilator (mind. 10-facher Luftwechsel / Stunde)! Bei der Installation der Abluftventilatoren in EX-geschützten Bereichen ist zwingend ein Ventilator mit EX-Schutz zu verwenden!!!

    Bitte verwenden Sie Abluftventilatoren, die bauseíts an das Abluftsystem angeschlossen werden oder den Gefahrstofffilteraufsatz! Siehe Zubehör!!!

    Sicherheits-/Gefahrstoffschrank Breite 90 cm, SiS Typ 90/900, zugelassen zur Lagerung brennbarer Flüssigkeiten am Arbeitsplatz nach EN 14470-1 (Typ 90) und TRbF 20 - L, geprüft und zugelassen<br>Laborbedarf,Arbeitsschutz,Sicherheitsschänke